Kürbissuppe Rezept

Kürbissuppe Rezept
Bild von Bernadette Wurzinger auf Pixabay

Zutaten:

– 1 kleiner, geschälter Kürbis
– 1 Zwiebel
– 1 Lorbeerblatt
– 1 kleine Kartoffel
– 2 EL Butter
– 4 TL Gemüsebrühe
– 1 Liter Wasser
– 1 Blatt Pfefferminzblätter (optional)
– 100 ml Sahne
– Salz & Pfeffer
– 200g Sahne-Frischkäse
– 2 EL geröstete Kürbiskerne (optional)

Zubereitung:

1. Den Kürbis in Würfel schneiden, die Zwiebel fein würfeln und die Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden.

2. In einem Topf die Butter schmelzen, die Zwiebel darin glasig dünsten. Kürbiswürfel, Kartoffel und Lorbeerblatt hinzufügen und mit der Brühe und dem Wasser ablöschen.

3. Nun die Pfefferminzblätter (optional) hinzufügen, alles aufkochen und mit einem Deckel abgedeckt 1,5 Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen.

4. Die Suppe anschließend mit einem Pürierstab fein pürieren, anschließend die Sahne und den Frischkäse hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Die Kürbissuppe auf Kohletöpfe verteilen und nach Belieben mit gerösteten Kürbiskernen (optional) garnieren.

Fertig! Guten Appetit!

von Redaktion

Unsere Redaktion recherchiert für euch aktuelle Themen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert